Gesellschaft für Alten- und Behindertenhilfe mbH gemeinnützig Pflege und Betreuung mit Herz und Verstand: Gesellschaft für Alten- und Behindertenhilfe mbH gemeinnützig GFA
Pflege und Betreuung mit Herz und Verstand: Gesellschaft für Alten- und Behindertenhilfe mbH gemeinnützig GFA Pflege und Betreuung mit Herz und Verstand: Gesellschaft für Alten- und Behindertenhilfe mbH gemeinnützig GFA Pflege und Betreuung mit Herz und Verstand: Gesellschaft für Alten- und Behindertenhilfe mbH gemeinnützig GFA
Sie sind hier: Home
 
Gesellschaft für Alten- und Behindertenhilfe mbH gemeinnützig GFA - Pflege und Betreuung mit Herz und Verstand

Ihr Start in eine würdevolle Zukunft.
In der gemeinnützigen Gesellschaft für Alten- und Behindertenhilfe.

Bundespräsident zeichnet den Gründer und Gesellschafter-Geschäftsführer der gemeinnützigen GFA, Gesellschaft für Alten- und Behindertenhilfe, gGmbH, Friedrich Pongratz, mit dem "Bundesverdienstkreuz am Bande" für seine jahrzehntelangen großen Verdienste in der Bildungs- und Altenpflegearbeit aus.
+++
Bundespräsident zeichnet den Gründer und Gesellschafter-Geschäftsführer der gemeinnützigen GFA, Gesellschaft für Alten- und Behindertenhilfe, gGmbH, Friedrich Pongratz, mit dem "Bundesverdienstkreuz am Bande" für seine jahrzehntelangen großen Verdienste in der Bildungs- und Altenpflegearbeit aus.
+++
Bundespräsident zeichnet den Gründer und Gesellschafter-Geschäftsführer der gemeinnützigen GFA, Gesellschaft für Alten- und Behindertenhilfe, gGmbH, Friedrich Pongratz, mit dem "Bundesverdienstkreuz am Bande" für seine jahrzehntelangen großen Verdienste in der Bildungs- und Altenpflegearbeit aus.
+++
Bundespräsident zeichnet den Gründer und Gesellschafter-Geschäftsführer der gemeinnützigen GFA, Gesellschaft für Alten- und Behindertenhilfe, gGmbH, Friedrich Pongratz, mit dem "Bundesverdienstkreuz am Bande" für seine jahrzehntelangen großen Verdienste in der Bildungs- und Altenpflegearbeit aus.
+++
Bundespräsident zeichnet den Gründer und Gesellschafter-Geschäftsführer der gemeinnützigen GFA, Gesellschaft für Alten- und Behindertenhilfe, gGmbH, Friedrich Pongratz, mit dem "Bundesverdienstkreuz am Bande" für seine jahrzehntelangen großen Verdienste in der Bildungs- und Altenpflegearbeit aus.
+++

 

Online-Petition gegen die Errichtung einer Pflegekammer im Land Berlin

Altenpflegeschüler/innen haben diese Online-Petition eingerichtet - sie haben erfahren, dass eine Gruppe von Pflegeverbänden, in denen nur eine Minderheit von unter 2-3% der Pflegenden in Deutschland organisiert sind, versuchen, eine Pflegekammer mit Zwangsmitgliedschaft und Zwangsbeiträgen von aktuell 180,- € Jahresbeitrag auf Kosten aller Pflegenden einzurichten. Eine Pflegekammer leistet keinen Beitrag zur Verbesserung unserer Gehaltsituation, unserer Arbeitsbedingungen und zur Lösung des Fachkräftemangels, schreiben sie.
» Hier geht es zur Petition

Erhalt der Altenpflege als eigenständiger Beruf

Noch bis zum 19.03.2015 besteht ebenfalls auf change.org die Möglichkeit, sich für den Erhalt der Altenpflege als eigenständigen Beruf einzusetzen. Das Kampagnenteam ist gegen die geplante Einführung einer generalistischen Pflegeausbildung
» Hier geht es zur Petition

Facebook-Seite "ProAltenpflege"

Seit kurzer Zeit gibt es auf Facebook eine von Altenpflegeschülern gegründete Seite mit dem Namen "ProAltenpflege". Der Name ist Programm und Anlass genug dort einmal vorbeizuschauen und ggf. sich einzubringen.
» zur Facebook-Seite "ProAltenpflege"

 

Wir bieten bedürfnisorientierte Pflege mit Herz und Sachkompetenz in unserer Seniorentagespflege sowie in unseren ambulanten (auch gerontopsychiatrischen) Pflegediensten und Seniorenwohngemeinschaften (auch für Demente) in den Berliner Bezirken.

Wir holen Sie mit behindertengerechten Bussen persönlich von zu Hause ab und bringen Sie wieder zurück.

Gesellschaft für Alten- und Behindertenhilfe mbH gemeinnützig GFA - Pflege und Betreuung mit Herz und Verstand

Grundlage unseres Handelns ist der Betrieb von zwei Pflegediensten, die vor allem ältere Mitbürger darin unterstützt, ihr Leben einerseits weitgehend selbständig und selbstbestimmt zu gestalten, jedoch im Bedarfsfall umfangreiche Pflege und Betreuung sichert.

Gesellschaft für Alten- und Behindertenhilfe mbH gemeinnützig GFA - Pflege und Betreuung mit Herz und Verstand

Wir beraten Sie gern in allen Fragen zu:

  • Krankenpflege,
  • grundpflegerischen Versorgung,
  • hauswirtschaftlichen Hilfen,
  • sozialen Betreuung,
  • Seniorentagespflege,
  • Leben in betreueten Wohngemeinschaften

und geben gerne Hilfe und Unterstützung bei allen erforderlichen Antragstellungen.

     Hier finden SIe uns

 

 

Gesellschaft für Alten- und Behindertenhilfe mbH gemeinnützig GFA - Pflege und Betreuung mit Herz und Verstand
Druckversion dieser Seite
 
Gesellschaft für Alten- und Behindertenhilfe mbH gemeinnützig GFA - Pflege und Betreuung mit Herz und Verstand Gesellschaft für Alten- und Behindertenhilfe mbH gemeinnützig
Haubachstraße 8    Tel.: (030) 342 30 31    eMail: info@gfa-berlin.de
10585 Berlin    Fax: (030) 341 60 68    Internet: www.gfa-berlin.de